Stadt: Gleisdreieck-Park (Westseite)

Park Gleisdreieck Berlin

Zwei Jahre nach der Eröffnung der östlichen, Kreuzberger Seite des Parks am Gleisdreieck ist nun endlich auch der Schöneberger Teil auf dem Gelände des ehemaligen Potsdamer Güterbahnhofs fertig geworden. Der Park erstreckt sich bis zum Schöneberger Ufer und damit fast bis zum Potsdamer Platz.

Park Gleisdreieck Berlin

Der Westpark ist deutlich kleiner als der Ostteil, aber auch hier gibt es eine große Liegewiese, zwei Kinder-Spielplätze, ein kleines Café und diverse Felder für Ballspiele. Toll sind auch die Holzplatten und der „Strand“ am Eingang zum Bahntunnel, auf denen man bei besseren Wetter sicherlich wunderschön sonnen kann.

Park Gleisdreieck Berlin

Park Gleisdreieck Berlin

Attraktion des Parks sind die beiden U-Bahn-Viadukte, auf denen im Minutentakt die U1 und die U2 über den Köpfen der Besucher entlang rollt. Das macht den Park zwar ziemlich laut, aber auch sehr urban und einzigartig.

Park Gleisdreieck Berlin

Eine Antwort

  1. […] von den Sportanlagen im neuen Park am Gleisdreieck zum Potsdamer […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: