Archive for Juli 2012

Musik: The xx – Angels (Theatre Of Delays Remix)
31. Juli 2012

the xx Angels Theatre Of Delays Remix

Ich liebe The xx-Remixe, die Musik der drei Londoner bietet sich mit ihren vielen Leerstellen und der ideologischen Nähe zur Tanzmusik geradezu dafür an. Und so gab es einige exzellente Neuinterpretationen der Songs ihres Debütalbums.
Jetzt erscheint endlich das zweite Album, aber zur ersten Single Angels hatte ich noch nichts gefunden, was mir gefallen hätte. Bis ich über diese entspannt tanzbare Version des Berliner DJs Theatre Of Delays stolperte. Er bietet eine exzellente Produktion und beschleunigt den Song, ohne dass dieser seine Seele verliert.
Und wer seine Facebook-Seite liked, kann den Track sogar kostenlos herunterladen.

Street Art: Pfeiler
31. Juli 2012

Street Art Berlin Friedrichshain

Dieser alte Pfeiler auf der Brache an der Helsingforser Straße in Friedrichshain (neben dem Berghain) wurde von verschiedenen Straßenkünstlern (u.a. Alice Pasquini, Alias) in ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk verwandelt.

Street Art Berlin Friedrichshain

Street Art Berlin Friedrichshain

Street Art: Verkehrszeichen
30. Juli 2012

Berlin Verkehrszeichen Street Art

Zwei weitere Schilder mit Motiven des französischen Künstlers Clet Abraham habe ich noch in Kreuzberg gefunden: Das Nasenfahrrad oben am Victoriapark und den erschlagenen Einbahnstraßen-Dieb am Engeldamm.

Berlin Verkehrszeichen Street Art

Street Art: Silence Is A Lie – Außengelände
27. Juli 2012

Silence Is A Lie Street Art Berlin

In die Silence Is A Lie-Ausstellung habe ich es bedauerlicherweise noch nicht geschafft, aber zumindest das Außengelände des Sport- und Erholungszentrums an der Landsberger Straße habe ich schon mal bestaunen können.

Silence Is A Lie Street Art Berlin

Als Werbung für die Veranstaltung haben sich einige bekannte Street-Art-Künstler an den Außenwänden des SEZ zu schaffen machen dürfen, so z.B. Alias, Prost oder Alaniz.

Silence Is A Lie Street Art Berlin

Silence Is A Lie Street Art Berlin

Noch bis zum 30. September ist die Ausstellung von Freitag bis Sonntag geöffnet, der Eintritt ist gratis.

Silence Is A Lie Street Art Berlin

 

 

 

Musik: Crystal Castles – Plague
25. Juli 2012

Crystal Castles - Plague

Die Kanadier Ethan Kath und Alice Glass stehen mit ihrem Projekt Crystal Castles für zwei Arten von Musik: Geschrei über Bass und wunderschöne, gothic-beeinflusste Stücke. Der neue Song Plague verbindet nun Energie mit düsterer Eleganz und zeigt dabei eine Band, die immer mehr ihren Sound findet. Und den Fans solch tolle Tracks kostenlos zur Verfügung stellt, um die Wartezeit auf das dritte Album zu überbrücken.

Musik: Bat For Lashes – Laura
23. Juli 2012

Bat for Lashes The Haunted Man

Die englische Sängerin Natasha Khan, bekannt unter ihrem Bühnennamen Bat For Lashes, steht für elektronisch angehauchten, wunderschönen Pop; ihre Stimme erinnert ein wenig an die große Kate Bush.  Ihr exzellentes letztes Album Two Suns ist mittlerweile auch schon drei Jahre alt, jetzt wurde endlich der Nachfolger angekündigt: The Haunted Man (ja, das da oben ist das Cover) erscheint am 15 Oktober. Und es gibt seit heute die erste Single zu hören, die eher ruhige, aber emotional starke Klavierballade Laura.

Street Art: Compact Disc
23. Juli 2012

Street Art Warschauer Straße
Die wahrscheinlich beste Art, heutzutage noch CDs zu benutzen: Kunst auf der Brücke zum S-Bahnhof Warschauer Straße.

Musik: Camera – Ausland
21. Juli 2012

Camera Radiate

Die selbsternannte Krautrock-Guerilla ist bisher vor allem für ihre unangemeldeten Konzerte in U-Bahnhöfen oder auf dem Klo der Echo-Verleihung bekannt. Nun haben sie zum ersten Mal Songs in einem Studio aufgenommen. Immer noch live eingespielt, aber mit besserem Sound und etwas mehr Struktur. Aus den Aufnahmen entstand das Album Radiate, welches im August erscheinen wird.
Als Teaser wurde jetzt der Track Ausland auf der Soundcloud-Seite ihres Labels Bureau B veröffentlicht. Ihm fehlt ein wenig die Wucht der Live-Performances, dafür überzeugt er mit Dynamik, Spielfreude und Melodie. Und man kann den Song sogar kostenlos herunterladen.

Musik: The xx – Angels
16. Juli 2012

The xx Coexist

Yeah! Endlich neue Musik von der englischen Heldengruppe The xx. Das neue Album Coexist erscheint am 7. September, die erste Single anscheinend schon morgen. Angels ist der Opener der Platte und klingt sehr vertraut nach dem minimalistischen Pop des ersten Albums. Die Vocals stammen ausschließlich von Sängerin Romy Madley Croft.
Das Youtube-Video ist natürlich schon gesperrt, aber hier gibt’s den Song zu hören.

Update: Oh, es gibt einen Soundcloud-Stream:

Update2: Ich versuche es jetzt mit dem Vimeo-Video und hoffe, dass es online bleibt. Ich versuch hier kostenlose Werbung für euer Produkt zu machen, verdammt.

[vimeo http://vimeo.com/45845480]

Musik: Kendrick Lamar – Swimming Pools (Drank)
16. Juli 2012

Kendrick Lamar Swimming Pools (Drank)

Kendrick Lamar unterscheidet sich von den anderen Rappern nicht nur durch sein Talent, sondern auch durch die Bereitschaft, schwierigere Themen anzugehen und reflektierte Texte darüber zu schreiben. Auf Swimming Pools rappt er über Alkoholismus, aber nicht als Anklage, sondern als Selbstreflexion und Beobachtung des Trinkverhaltens unserer Generation. Und macht damit noch mehr Vorfreude auf sein in Oktober erscheinendes Album good kid, m.A.A.d city.