Musik: Mint Julep – To The Sea

Mint Julep Save Your Season

Indierock hatte ich hier schon lange nicht mehr, das Genre stand in den letzten Jahren für innovationslose, eher langweilige Musik. Die spannenden Entwicklungen der letzten Jahre spielten sich in anderen Musikrichtungen ab. Da ist es schön, mal wieder eine neue Band zu finden, die gute Musik macht.
Mint Julep kommen aus Portland, Oregon, scheinen aber in Berlin zu leben oder zumindest ihre Videos hier zu drehen. Das der letzten Single Aviary spielte in diversen Plattenbausiedlungen der Hauptstadt, der Clip für To The Sea wurde teilweise in meinem Viktoriapark gedreht. Dazu gibt es Brandenburger Seen und gute Bücher. Und ein schönes Lied!

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: