Archive for Dezember 2011

Musik: Die 5 besten Mixe 2011
4. Dezember 2011

Das Jahr 2011 neigt sich langsam dem Ende zu, es wird Zeit Bilanz zu ziehen. Es geht los mit fünf tollen Musikmixen, die mich durch das Jahr begleitet haben:

Air France – FACT Mix 280
Air France stehen für entspannte, sommerliche Musik, und so klingt auch der Mix, den sie für das britische FACT Magazine produziert haben.

FACT lässt kein Einbinden des Soundcloud-Streams zu, deswegen hier der Link.

CFCF Night Bus II

CFCF – Night Bus II
Berlin ist eine große Stadt, und es dauert manchmal ein bisschen, bis man nachts wieder nach Hause kommt. Da hilft dieser atmosphärische Mix des Kanadiers CFCF mit verlangsamten Versionen mehr oder weniger bekannter Songs, die Zeit im Nachtbus zu vertreiben.

College License To Dream Mix

College – License To Dream Mix
Entspannte elektronische Musik vom 80er-Fan und Valerie Collective-Kopf College. Ideal zum Joggen, Arbeiten und Träumen.

Feadz Mix 4 Mehdi

Feadz – Mix 4 Mehdi
Der französische DJ widmet diesen wilden, emotionalen Mix seinem viel zu früh verstorbenen Freund und Kollegen Mehdi.

Jamie XX – In The Mix for Benji B on BBC Radio 1
Absolut eklektischer Mix des englischen Produzenten und The XX-Mitglieds, der selbst einen abgeklärten Radiomoderator ins Staunen bringt. (DOWNLOAD)

Musik: Lana Del Rey – Born To Die
2. Dezember 2011

Lana Del Rey Born To Die

Während sich Video Games immer mehr der Spitze der deutschen Single-Charts annähert, wurde heute via Youtube schon die nächste Single veröffentlicht. Born To Die ist der Titeltrack des am 30. Januar 2012 erscheinenden Albums der Retro-Sängerin und eher eine getragene Ballade. Mir persönlich gefiel die etwas passionierter gesungene Version, die sie auf ihrer Club-Tour im November dargeboten hat, besser. Und dass das böse Wort aus der Zeile  „Let me fuck you hard in the pouring rain“ durch ein „Kiss“ ersetzt wurde, ist zumindest diskutabel (vielleicht aber auch nur für die Radio-Version).
Der unten verlinkte Clip ist ein Platzhalter, bis demnächst das offizielle Video folgt.

Update [14.12.11]: Heute erschien der offizielle Clip. Man merkt: Das Videobudget steigt.