Stadt, Street Art: Sozialpalast

Sozialpalast Berlin

Der Sozialpalast in der Schöneberger Pallasstraße ist wie das NKZ am Kottbusser Tor ein Beispiel für die verfehlte Stadtentwicklungs- und Sozialpolitik der 70er Jahre. Das Ungetüm entstand auf dem Gelände des ehemaligen Berliner Sportpalastes (der mit der Goebbels-Rede) und ist heute die Heimat von über 2000 Menschen.

Sozialpalast Pallasstraße Berlin

Seit einigen Jahren versucht ein Quartiersmanagement, die Situation der Bewohner und des Umfeldes zu verbessern. Das sichtbarste Zeichen dieser Versuche sind die bunten Satellitenschüsseln. Sie entstanden im Rahmen des Projekts Von Innen nach Außen des Künstlers Daniel Knipping im Jahr 2010, die Motive wurden von den Bewohnern selbst ausgewählt.

Sozialpalast Berlin

Sozialpalast Berlin

Sozialpalast Berlin

There are no comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: