Stadt: Sowjetisches Ehrenmal

Sowjetisches Ehrenmal Berlin

Ein vergessenes Monument mitten in Berlin und ein großartiges Beispiel stalinistischer Monumentalarchitektur ist das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park.
1949 erbaut ist es zugleich Denkmal und Grabstätte für die tausenden Soldaten der Roten Armee, die beim Sturm auf Berlin ihr Leben ließen. Die gesamte Anlage ist 100.000 m² groß, gekrönt wird sie von der 12 Meter hohen Statue eines russischen Soldaten.
Und auch wenn sie, von ein paar Touristen abgesehen, mittlerweile weitestgehend leer herumsteht, spürt man hier immer noch vergangene Zeiten mit großen Aufmärschen und pompösen Feiern zum Tag des Sieges.

Sowjetisches Ehrenmal Berlin

Sowjetisches Ehrenmal Berlin

There are no comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: