Musik: The Weeknd – House Of Balloons / Glass Table Girls

The Weeknd House Of BalloonsThe Weeknd kommen aus Toronto und machen ungewöhnlich minimalistischen R’n’B, wie in dem großartigen Wicked Games (kein Chris Isaak-Cover). Bekannt wurden sie, weil der Rapper Drake, der ebenfalls aus der größten Stadt Kanadas stammt, sie auf seinem Blog bewarb. Nun haben sie ein Mixtape veröffentlicht, welches ihren Sound noch weiter entwickelt. Highlight sind diese zwei Songs auf einem Track: House Of Ballons ist bittersüßer Pop, der den Gitarrenriff und Refrain bei Fun House von Siouxie And The Banshees „borgt“, Glass Table Girls ist hingegen ein entspannter Rap und erinnert ein wenig an Pharell.

Das Mixtape gibt es auf der offiziellen Seite zum kostenlosen Download, House Of Balloons / Glass Table Girls einzeln bei Pitchfork.

There are no comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: