Musik: James Blake – The Wilhelm Scream

Ich will jetzt nicht jeden Song von James Blakes morgen erscheinenden Debütalbum einzeln vorstellen, aber die zweite Single „The Wilhelm Scream“ bedarf mindestens soviel Beachtung wie der UK-Top40-Hit Limit To Your Love. Es ist bemerkenswert, wie gekonnt der erst 21jährige Blake Bass, Beats, Piano und seine großartige Stimme zu einem großem Song zusammenfügt, der zwar sehr experimentell ist, aber trotzdem warm und vertraut klingt.
James Blake hat kürzlich bei Universal unterschrieben und da die anscheinend nicht wollen, dass ich kostenlose Werbung für ihr Produkt mache (und mich WordPress nur Youtube-Videos einbinden lässt), kann ich das offizielle Video hier nicht zeigen. Stattdessen gibt es eine großartige Live-Version für die BBC.

Der Music Ninja hat einen Download.

Update: WordPress erlaubt mittlerweile doch, Vimeo-Videos einzubinden:

[vimeo http://www.vimeo.com/19445868]

Eine Antwort

  1. […] Blake – Retrograde Nachdem die beiden bekanntesten Songs seines erfolgreichen Debüts Coverversionen waren, wollte der englische Ausnahme-Musiker beweisen, […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: