Stadt: Realstadt

Realstadt Berlin

In was für einer Stadt wollen wir leben? Wie können Stadtplaner, Architekten und Bürger zusammen arbeiten, um die Lebensqualität zu verbessern? Wie kann man auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts reagieren und die Bausünden der Vergangenheit abmildern? Mit Fragen wie diesen will sich die Ausstellung Realstadt. Wünsche als Wirklichkeit noch bis zum 28. November befassen. Es ist sehr beeindruckend, die teilweise riesigen, sehr detaillierten Modelle zu sehen. Und viele der vorgestellten Bauten und Projekte sind sehr interessant. Allerdings ist die Ausstellung ohne Führung und Katalog schwer greifbar, es fehlt der ordnende Überbau. So sieht man hundert zusammenhangslose und mit viel zu wenig Informationen versehene Modelle, die so vor allem für (die zahlreich anwesenden) Architekturstudenten interessant sind.

Realstadt Berlin

So ist der wahre Star der Ausstellung die Location: Die überaus imposante Turbinenhalle im ehemaligen Kraftwerk Mitte.

Realstadt Berlin

Der Eintritt beträgt 4€ (ermäßigt 2€, Schüler + Studenten frei). An jedem Donnerstag gibt es um 18:00 eine kostenlose und anmeldungsfreie Führung.

There are no comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: