Musik: The Drums – Forever And Ever, Amen

The Drums sind eine relativ neue Band aus New York. Ihr Song Let’s Go Surfing mit der ansteckenden Melodie war für mich schon einer der besten Songs des letzten Jahres, auch I Felt Stupid war großartig. Letzte Woche erschien ihr selbstbetiteltes Debütalbum und dessen erste Single ist „Forever And Ever, Amen“. Die ersten 30 Sekunden klingen zwar wie ein Heroes-Cover, aber dann entwickelt der Song eine eigene, eingängige Melodie. Das Video dazu bietet eine kleine Teenage-Riot und setzt gleichzeitig die neuen Frisur- und Klamottentrends für Indie-Schicksen 2010.

There are no comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: